Webinare & Online-Angebote » Webinare & Online-Angebote

Was bleibt …
… wenn ein Mensch gestorben ist?

Online-Gespräche für Trauernde

Trauern bedeutet Veränderung: Der Platz, der leer bleibt; die Stimme, die ich nicht mehr höre; die Hand, die ich nicht mehr ergreifen kann: So ist das Leben jeden Tag. Und das tut weh. Der Verlust macht traurig: Mal hänge ich durch, mal werde ich wütend. Auch Konflikte und Krisen bleiben nicht aus – nicht nur in den ersten Tagen und Wochen. Gleichzeitig verlangt der Alltag, dass ich einfach nur funktioniere.

Wie erlebe ich meine Trauer?
Was belastet mich, was hilft mir für den nächsten Schritt?
Wer oder was ist mir Stütze und Halt?

An 5 Abenden im Herbst reden wirüber „das, was war“und „das, was ist“und „das, worauf wir hoffen“.

Wir starten einen Versuch und wollen mit Hilfe des Internets diese Gespräche in einer Gruppe führen, die von Albert Rau und Dr. Claudia Guggemos moderiert werden. Keine Angst vor Technik! Der erste Termin dient der Erprobung der Technik („Zoom“) und einem ersten Kennenlernen der Gruppe – wir unterstützen Sie gern!

Wann:
Montag, 12.10.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
(Technik-Check) sowie 19. 10./ 2. 11./ 16. 11./ 30.11./ 14. 12, jeweils 19.00 - 20.30 Uhr
Referent/in:
Albert Rau, Trauerbegleiter (DAQTE) Klinikseelsorger i. R., Dr. Claudia Guggemos, Psychologische Beraterin (GWG), Coach (GWG), Pastoralreferentin
Hinweis:
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Einladung zum ZOOM-Meeting. Mit dem Link können Sie sich dann einloggen.
Beitrag:
€ 60,-
Anmeldung:
bis 5. 10. 20 ans Bildungswerk

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Übersicht