Webinare & Online-Angebote » Webinare & Online-Angebote

Ich bin bei euch alle Tage –
Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten in der Kunst - ABGESAGT

Kunstgeschichtlicher Livestream-Vortrag via Zoom

Bilder vom Leiden und Sterben Jesu Christi werden im Mittelalter zu den zentralen Bildthemen der Kunst. Besonders in der Zeit der Gotik fanden die Menschen in den leidvollen Darstellungen des geschundenen Menschensohns Trost und Hoffnung für ihr eigenes, oft von Not und Krankheit gezeichnetes Leben. Doch der Tod hat nicht das letzte Wort. Verheißungsvoll schildern große Passionsaltäre die Auferstehung Christi als erlösende Gewissheit.
Während das Osterereignis zentrales Bildthema durch die Jahrhunderte wurde, sind die Darstellungen der Himmelfahrt Christi und des Pfingstwunders seltener in der Kunstgeschichte. Doch in der Buchmalerei, auf den großen Altarwerken oder in Graphikzyklen gibt es eindrückliche Beispiele der bildlichen Umsetzung dieser zentralen Ereignisse der Heilsgeschichte.
Im Vortrag werden ausgewählte Meisterwerke vorgestellt und die Bedeutung ihrer reichen Bildmotivik erläutert.

Wann:
Mittwoch, 20.05.2020, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Wo:
Zuhause via Zoom
Referent/in:
Ulla Katharina Groha M.A.
Hinweis:
Livestream-Vortrag via Zoom; mit der Anmeldung bekommen Sie einen Link und ggf. ein Passwort zum Zoom-Meeting, in das Sie sich dann einloggen können.
Beitrag:
Um eine freiwilllige Spende wird gebeten.
Anmeldung:
bis spät. 14. 5. 20 ans keb-Bilungswerk; max. 15 TN

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Übersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg