Nicht mein Antirassismus Lesung mit Canan Topçu - eine Ermutigung

Im Herbst 2021 erschien Canan Topçus Buch „Nicht mein Antirassismus“, in dem sie über ihre persönliche Identitätsentwicklung spricht und Stellung zu aktuellen (Anti-)Rassismus-Debatten bezieht. Die in der Türkei geborene Schriftstellerin kritisiert darin die starke Polarisierung in Rassismus-Debatten und plädiert für einen offenen Dialog frei von Denkverboten und Tabus und mit mehr Gelassenheit. Ihr ermutigendes Credo ist: „Zuhören statt Mund verbieten“.
Canan Topçu arbeitet als Journalistin, Hochschuldozentin, Referentin und Moderatorin. Spezialisiert ist sie auf die Themen Integration, Migration, Medien, Islam und muslimisches Leben in Deutschland.
Sie publiziert Print- und Online-Medien sowie im Hörfunk.
Die Tochter türkischer Arbeitsmigranten lebt seit ihrem 8. Lebensjahr in Deutschland.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 22-2-02P04

Wann: Fr. 7.10.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Wo: vhs Reutlingen

Beitrag: 0,00 €

Anmeldeschluss: 30.09.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.