Werkstatt-Rundgang auf (post-)kolonialen Spuren in Reutlingen

Welche Spuren der Kolonialgeschichte sind direkt vor unserer Haustüre in Reutlingen zu finden? Welche Auswirkungen davon sind heute (noch) sicht- und erlebbar? Welche Widerstandsgeschichten gibt es in Reutlingen und was hat das mit uns zu tun?
Um diese Fragen zu bearbeiten, hat das Entwicklungspädagogische Informationszentrum (EPiZ) - Programm "Bildung trifft Entwicklung" - einen interaktiven Werkstatt-Rundgang durch Reutlingen entwickelt. An 7-8 Stationen möchten wir Ihnen unsere Ergebnisse präsentieren und uns Reutlingens Geschichte und Gegenwart aus einer (post-)kolonialen Perspektive annähern.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 22-2-02P01

Wann: Mi. 5.10.2022, 16:00 - 18:30 Uhr

Wo: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Beitrag: 0,00 €

Anmeldeschluss: 28.09.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.