Asoziale Medien – Über das Für und Wider von Kommunikation 4.0 Reutlinger Abend

Facebook, YouTube, WhatsApp & Co. – noch nie hat die Menschheit viel kommuniziert wie in unserer Zeit. Niemand scheint allerdings zu bemerken, dass die Effektivität und Sinnhaftigkeit vieler privater und geschäftlicher Abläufe langsam aber sicher ins Bodenlose sinkt. Auch dass die Anzahl von Verschwörungstheorien, Fake-News und dergleichen in einer anscheinend so aufgeklärten Zeit wieder steigt, scheint nur wenige zu stören. Der schwäbische Comedian Dominik „Dodokay“ Kuhn macht auf unterhaltsame Weise und ohne erhobenen moralischen Zeigefinger sichtbar, warum der Kommunikations-Overkill so süchtig macht, wohin er führt und dass es privat wie geschäftlich auch ein Weg zum Erfolg ist, eben nicht kritiklos jede neue Kommunikationsart ungebremst zu nutzen.
Nach einer Pause diskutieren Vertreter*inen der Reutlinger Schulen, der Polizei und der Beratungsstellen mit dem Referenten; Dr. Claudia Guggemos moderiert den Abend.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22-2-02-01

Wann: Di. 11.10.2022, 19:00 - 22:00 Uhr

Wo: Augustin-Bea-Haus Großer Saal

Beitrag: 10,00 € (Ermäßigt: 7,00 €)

Anmeldeschluss: 04.10.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.