Unterschiedliche Formen des Zusammenlebens – eine Herausforderung für unser Rechtssystem?
Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „Familie“

Viele Entscheidungen des Staates treffen Familien direkt in ihrem gelebten Alltag. Dennoch wird Familienpolitik von Presse und Regierung oft nur als Nebensache abgehandelt. Denn die politischen und verwaltungstechnischen Mechanismen sind kompliziert und Familien gelten nicht als politisch einflussreicher Block. Das ist auch kein Wunder, denn Familien sind eine extrem diverse Gruppe. Dennoch gibt es gemeinsame Interessen. Im Rahmen der Seminarreihe können wir diese diskutieren, reflektieren und in das politische Geschehen einbringen.
Referent: Prof. Dr. jur. Rolf L. Jox, Vorsitzender des Fachausschusses Recht im Familienbund Bundesverband

Status: Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 23-2-01P24

Wann: Di. 30.1.2024 - 30.12.1899, 17:30 - 19:00 Uhr

Wo: Online

Beitrag: Der Kurs ist kostenfrei.

Hinweis: Die Teilnehmer:innen erhalten den Zugangslink am Tag vor der Veranstaltung.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Familienbund der Katholiken, familienbund@blh.drs.de
Sie können sich auch nur für einzelne Abende anmelden.

Info beachten