Programm » Treffpunkt Lernen – Ehrenamt & Beruf

Netzwerk KEB: Angebote der Partner*innen

Abend der Räte

Qualifikation für ehrenamtliche Kirchengemeinderäte

Mittwoch, 25. 9.2020, 18.00 – 22.00 Uhr
St. Martinus, Großengstingen
Leitung:  Clemens Dietz/Dekanatsreferent
Kosten:   Es entstehen für die Teilnehmenden keine Kosten.
Anmeldung  beim Veranstalter: Dekanatsgeschäftsstelle Reutlingen, Schulstraße 28, 72764 Reutlingen, Telefon: 07121 –  144840; Mail: DekGesch.RT@drs.de, Homepage: dekanat-reutlingen-zwiefalten.drs.de
Inhalte:

  • Der KGR als Leitungsgremium (kooperative und partizipative Leitung, Kirchenentwicklung)
  • Rollen und Aufgaben im KGR
  • Als Wahlmodule: Geschäftsordnung, Grundinfos Verwaltung, Bildung von Sachausschüssen, Projektgruppen etc.

 
 

Online-Kurse mitmachen: trainieren mit der keb

DRANbleiben - Teilnehmen an Online Seminaren
Mittwoch, 23. 9. 2020, 19.00 – 20.30 Uhr, Technikcheck 18.45 Uhr
Referent*in:  Brigitte Meseke, Emanuel Gebauer, keb Esslingen
Beitrag: kostenfrei
Anmeldung: bis 2 Tage vor der Veranstaltung bei der keb Esslingen: Tel. 0711 - 38 21 74, info@keb-esslingen.de
Hinweis: Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie alle weiteren technischen Informationen und eine schriftliche Anleitung(Zoom). Technische Voraussetzung ist entweder ein PC/Laptop mit Webcam oder ein Smartphone. Sie erhalten vorher eine Einweisung.

Sie möchten an Online-Seminaren, -Treffen, -Gesprächsrunden, -Vorträgen und -Kursen über das Internet, teilnehmen, Sie haben das noch nie gemacht oder fühlen sich unsicher!? Keine Sorge: Das geht uns allen so! Aber wir haben einiges ausprobiert und inzwischen festgestellt, dass Online-Seminare in Zeiten der Pandemievorsorge manches ersetzen können, was wir in den bisherigen Begegnungsräumen, ob im Kursraum oder im Gemeindehaus, gewohnt waren. Wir wollen mitreden, uns gegenseitig sehen, dranbleiben und Neues entdecken. Jeder sitzt an seinem PC, Laptop oder Smartphone verbunden durch technische Hilfsmittel. Auf was ist zu achten? An was muss ich vorher denken? Was ist anders als „im realen Treffen“ mit anderen Menschen? Was braucht man, um gut virtuell zu kommunizieren? Wir wollen spielerisch erkunden, inwieweit jeder dieses Medium für sich nutzen kann. Die Hemmschwelle wird niedriger, wenn man zuvor ein bisschen gemeinsam übt. Dieser Kurs ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme an anderen Onlineseminaren.
Vor, während und nach diesem Übungskurs „Online-Kurse mitmachen“ beraten wir außerdem telefonisch oder persönlich, indem Sie einen Termin bei uns vereinbaren und dann vorbei kommen.

 

» zurück zur Programmübersicht