Programm » Ganzheitlich leben – Körper & Seele

Netzwerk KEB: Angebote der Partner*innen

Sturz- und Bewegungsprophylaxe

Zwei Kurse

Kurs I: Ab Donnerstag, 6. 9. 2018. bis 31. 1. 2019/ 20 Termine, jeweils 9.30 – 10.30 Uhr
Kurs II: Ab Dienstag, 11. 9. bis 20. 11. 2018/ 10 Termine, jeweils 10.45 – 11.45 Uhr
Gymnastikraum im Augustin-Bea-Haus, Bismarck-/ St. Wolfgang Straße, Reutlingen
Referentin:   Haline Fontes-Baumbach
Beitrag: Kurs I: € 200,- ; Kurs II: € 100,- (Fragen Sie nach einem Krankenkassen-Zuschuss.)
Anmeldung:  an Praxis für Physiotherapie Ralph Weimar, Reutlingen, Telefon 07121 321367; info@weimar-physio.de; www.weimar-physio.de; in Kooperation mit dem KEB-Bildungswerk (max. 15 TN pro Kurs)

Verbesserung der gesundheitsbezogenen Fitness: Positive Beeinflussung des Halte- und Bewegungssystems („Von Kopf bis Fuß“) mit Schwerpunkt sturzpräventive Maßnahmen, z.B. durch rumpfstabilisierendes Training, koordinatives Training (Propriozeption, vestibuläre Stabilisation) und Vermittlung sturzprophylaktischer Maßnahmen.

Rückenschule

Kurs

Ab Dienstag, 11. 9. bis 20. 11. 2018/ 10 Termine, jeweils 9.30 – 10.30 Uhr
Gymnastikraum im Augustin-Bea-Haus, St. Wolfgangsstraße , Reutlingen
Referentin: Haline Fontes-Baumbac
Beitrag:  € 100,- pro Kurs (Fragen Sie nach einem Krankenkassen-Zuschuss.)Anmeldung: an Praxis für Physiotherapie Ralph Weimar, Reutlingen, Telefon 07121/ 321367; info@weimar-physio.de; www.weimar-physio.de (max. 15 Teilnehmer/innen pro Kurs) 

Der Rücken-Kurs beinhaltet vielseitige Kräftigungs-, Beweglichkeits- und Entspannungsübungen für die Wirbelsäule. Dabei wird die Körperwahrnehmung gefördert und das Körpergefühl verbessert. Nicht nur der Rücken, sondern die gesamte Rumpf-, Hüft-, Schulter- und Beinmuskulatur wird trainiert. Neben einer gezielten Kräftigung der Rumpfmuskulatur ist das Ziel des Kurses, gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten zu erlernen und Wissen zu erwerben, wie man selbstständig seinen Rücken kräftig, beweglich und gesund hält.

Enneagramm-Gesprächskreis

Mittwoch, 19. 9./ 17. 10./ 21. 11./ 19. 12. 2018/ 16. 1./ 20. 2./ 20. 3. 2019, jeweils 19.30 – 21.30 Uhr
KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Leitung: Michaela Boßler; Telefon: 07121/ 311457, michaela.bossler@googlemail.com

Der offene Gesprächskreis bietet einen lebendigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch, um die Möglichkeiten des Enneagramms immer tiefer zu nutzen. Wenn Sie teilnehmen wollen, sollten Sie Ihr eigenes Enneagramm-Muster kennen.

Lebensfreude

Mittwoch, 19. 9. und 5. 12. 2018, jeweils 19.00 bzw. 19.30 bis 22.00 Uhr
KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Referentin: Regine Schomburg
Beitrag: € 30,- (25,-) pro Abend
Anmeldung:  Gruppe „Die Quelle“, Fon 07129/ 3322 (Fam. Trissler), regine.schomburg@web.de

In geführten Bilderreisen, beim Malen und Reflektieren haben Sie die Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen, Hindernisse zu erkennen und zu überwinden – und zu den Quellen der Freude und Kraft zu finden. Gemeinsam entspannen, loslassen und auftanken: Interessenten sind auch zu einem Schnupperabend willkommen.

 

Die neue Psychologie des Alters

Vortrag und Diskussion

Dienstag, 6. 11. 2018, 17 Uhr
Gemeindehaus der evang. Martinskirche, Schlossstraße 27, Metzingen
Referentin:  Prof. Dr. Hans-Werner Wahl
Kontakt:  Hospizgruppe Metzingen/Ermstal e.V., Telefon 07123 360676 und Kirchengemeinde St. Bonifatius Metzingen-Riederich-Grafenberg, Pfarrbüro, Telefon 07123/ 92290, st.bonifatius@katholischekirchemetzingen.de 


 

» zurück zur Programmübersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg