/ Details

Qualifikation zur Begleitung Trauernder
mehrteiliger Fortbildungskurs für Mitarbeiter*innen von Sozial- und Seelsorgediensten kirchlicher Besuchsdienste, Hospizmitarbeiter*innen und am Thema Interessierte

Abschieds- und Verlusterfahrungen sind Teil jeder Lebensgeschichte. Die Trauer darum ergreift den ganzen Menschen.
Beim Tod eines geliebten Menschen erfahren wir die Endgültigkeit des Abschieds. Dieses Todeserlebnis widerfährt uns, trifft uns, lässt uns irre werden an uns und an allem, was wir bisher für selbstverständlich gehalten haben. Es erschüttert nicht nur unser Welt- und Selbstverständnis, es zwingt uns zur Wandlung. In unserer schnelllebigen Gesellschaft bleibt wenig Zeit und Raum, sich bewusst mit Verlust und Trennung auseinander zu setzen. Da sich Tod und Trauer (leider immer noch) im Tabu-Raum verstecken, erleben wir uns als hilflos und ohnmächtig. Es braucht Menschen, die bereit sind, sich dem Thema zu stellen und Betroffene auf Augenhöhe und mit Einfühlung qualifiziert zu begleiten. Wenn Trauer in ihrer ganzen Tiefe angenommen und durchlebt wird, kann neuer Lebensmut
gefasst werden.
Die Fortbildung zur Begleitung trauernder Menschen umfasst 7 x 2 Tage, jeweils Freitag Nachmittag und Samstag
Termine: (7 x 2 Tage)
Freitag 13.12.2024: 14:30 Uhr bis Samstag 14.12. 17:00 Uhr
Freitag 17.01.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 18.01. 17:00 Uhr
Freitag 14.02.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 15.02. 17:00 Uhr
Freitag 21.03.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 22.03. 17:00 Uhr
Freitag 18.04.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 19.04. 17:00 Uhr
Freitag 23.05.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 24.05. 17:00 Uhr
Freitag 11.07.2025: 14:30 Uhr bis Samstag 12.07. 17:00 Uhr

Status: Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 24-2-04P01

Wann: Fr. 13.12.2024 - Sa. 12.7.2025

Wo: Bildungsforum Untermarchtal

Beitrag: 1450,00 € zuzgl. Übernachtung und Verpflegung
ca €125 pro Modul (Stand 2024)

Dokumente zum Kurs: Ausschreibung Trauerqualifizierungskurs

Kooperation: Evangelische Bildung Reutlingen, Naturgangart

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Infos und Anmeldung bis 1.9.2024: trauerquali@web.de

Info beachten