/ Details

Warum kommen wir überhaupt auf die Welt, wenn wir doch wieder sterben müssen?

Dies ist die Preisfrage unseres Lebens - in welchem Alter und welchen Lebenssituationen auch immer. Gestellt hat sie dem bekannten Religionspädagogen Albert Biesinger sein 13- jähriger Sohn Benjamin, als sein Opa gestorben war. Albert Biesinger beschreibt die Antwort auf diese Frage in seinem Buch nicht theoretisch, sondern gibt vielmehr die Antworten, die ihm sein eigenes Leben und auch sein eigenes Erleben in einer Nahtoderfahrung aufzeigt. Für ihn bietet das Leben „Engel am Wege“ an und manchmal ist es an uns selbst, „Engel“ für andere Menschen zu sein. In dieser interaktiven Lesung dürfen Sie sich die "Preisfrage des Lebens" zudem selbst beantworten, denn eigentlich hat sich jeder diese Frage auch persönlich schon gestellt: In Besinnungspausen, mit denen Albert Biesinger seine Lesung unterbricht, haben Sie Gelegenheit, Ihren ganz persönlichen Antworten schreibend auf die Spur zu kommen: Was ist es, wofür Sie auf die Welt gekommen sind?

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 24-1-03-02

Wann: Mi. 12.6.2024, 19:30 - 21:30 Uhr

Wo: Gemeindehaus Zu unserer Lieben Frau, Eningen u. A.

Beitrag: Diese interaktive Lesung findet im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der keb im Kreis Reutlingen statt und ist daher kostenfrei.

Anmeldeschluss: 12.06.2024

Kooperation: keb Kreis Reutlingen mit Kirchengemeinde Zu unserer Lieben Frau, Eningen, Kirchengemeinde St. Wolfgang, Reutlingen, Seniorenzentrum St. Elisabeth, Eningen, Evangelische Kirchengemeinde Eningen


Datum
12.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Hegelweg 12, Gemeindehaus Zu unserer Lieben Frau, Eningen u. A.


Abgelaufen