/ Details

Israel - Palästina: Ein-Blick nach Nahost
Vortrag im Rahmen von "Summer in the City" - die Sommerakademie in der Citykirche

Wir alle sind durch die Geschehnisse im Nahen Osten entsetzt, sie machen uns sprachlos. Das Leid, das durch den 7.10. auf israelischer Seite hervorgerufen worden ist, ist ebenso unermesslich wie das durch den darauf folgenden  Krieg hervorgerufene Leiden der Zivilbevölkerung des Gazastreifens. Jeden Tag kostet der Konflikt vielen Menschen auf beiden Seiten das Leben. In Gesprächen stellt sich häufig eine Polarisierung ein, die Schuldzuweisungen in die eine oder andere Seite macht. Dabei zeigt sich immer wieder, dass unser Wissen über die Situation bruchstückhaft ist und dass die Komplexität dieses Konflikts eine Urteilsbildung erschwert. Auf dem Hintergrund ihrer biografischen Erfahrungen in der christlich- palästinensischen Schule "Talitha Kumi"  -auf der Grenze zwischen Israel und dem palästinensichen Autonomiegebiet gelegen-und ihrer bestehenden Kontakte zu Menschen in Israel und Palästina werden Ute Augustyniak- Dürr und Dr. Georg Dürr Einblicke in den Nahostkonflikt geben. Dabei werden sowohl die Entstehung des Nahostkonflikts, seine konkreten Auswirkungen auf das Leben der Menschen am konkreten Ort einer Schule als auch Ausblicke auf mögliche Lösungen beleuchtet.

Status: Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 24-1-02-11

Wann: Mo. 15.7.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Wo: Citykirche Reutlingen

Beitrag: 0,00 €

Anmeldeschluss: 15.07.2024

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

keine Anmeldung erforderlich

Info beachten