/ Details

Die Quelle der inneren Bilder "Ich-kann-nicht-malen"-Menschen werden schöpferisch

Nicht nur im Künstler, in uns allen fließt dieser Strom, aus dem Bilder auftauchen wollen“ - Paul Klee
Aus der Angst, nicht gleich den Ansprüchen auf ein „schönes“ Bild gerecht zu werden, geben viele Menschen dem Zauber des Kreativseins keine Chance. Aber auf dem Weg zur Quelle der inneren Bilder erschließt sich sehr viel Lebensfreude und Kraft.
Viele Erwachsene sehnen sich immer mehr nach einer schöpferischen Ausdrucksmöglichkeit, nach freier, authentischer Kreativität, anstatt große Künstler nachzuahmen. Doch aus der Angst, nicht gleich den inneren und äußeren Ansprüchen auf ein „schönes“ Bild gerecht zu werden, geben sie dem Zauber des Beginnens keine Chance, und damit leider auch der Möglichkeit, wieder an die ureigene schöpferische Quelle zu gelangen.
Daher braucht es einen ermutigenden Ort und eine liebevolle Begleitung, die Spuren legt, um den Weg zur Quelle und damit auch wieder zur Lebensfreude, zu finden. Dieses Kurswochenende ist besonders für die Zögerlichen, die Neulinge, die „Ich- kann- nicht- malen-Menschen“ gedacht.
Ich lade DICH herzlich ein, an diesem Wochenende das Abenteuer zu beginnen…

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 22-2-05P12

Wann: Fr. 11.11.2022 - So. 13.11.2022, 16:00 - 13:00 Uhr

Wo: Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, 72379 Hechingen

Beitrag: 0,00 € 180 € Kursgebühr plus 30 € für das große und sehr vielfältige Materialangebot, das den TN auch abends zur Verfügung steht plus 148 € Übernachtung mit VP im Einzelzimmer mit Nasszelle, 133 € Übernachtung mit VP/EZ/ED, 59 € Tagesverpflegung (wenn keine Übernachtung benötigt wird, alle Mahlzeiten außer Frühstück)

Anmeldeschluss: 04.11.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.