/ Details

Erich Fromm: Haben oder Sein Philosophisches Blitzlicht

Erich Fromms Bestseller, ein Kultbuch wie schon „Die Kunst des Liebens“, zeigt auf, wie das Streben nach Besitz und Profit in den westlichen Gesellschaft Menschen krank und aggressiv macht und die Grundlagen unseres Lebens zerstört. Damit die Menschheit überleben könne, müssten wir uns von der Habenorientierung lösen und wieder zum Sein finden, denn hier ist Lebendigkeit und Vernunft. Der Mensch im Seinsmodus ist aktiv, aber nicht im Sinne von „geschäftig“, sondern im Sinne von „tätig“. Das Sein steht nicht nur dem Haben gegenüber, sondern auch dem Schein. Das Buch scheint aktueller denn je.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22-2-03Z02

Wann: Di. 18.10.2022 - Di. 18.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Online

Beitrag: 12,00 € (Ermäßigt: 0,00 €)

Anmeldeschluss: 13.10.2022


Datum
27.09.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online