/ Details

Was macht Beziehungen zwischen Eltern und Kindern glücklich und tragfähig? TAFF der TREFF aller Familienformen

Täglich stürmen neue Informationen im Großen und im Kleinen auf uns ein und fordern uns heraus. Womit müssen oder wollen wir uns auf welche Weise auseinandersetzen und wie darauf reagieren? Müssen wir handelnd aktiv werden, oder was nehmen wir auf welche Weise zur Kenntnis? Die Themenpalette ist weit, da sind die täglichen Alltagsthemen wie Haushalt, Arbeit, Kinder, Krankheit. Beim Blick in die Medien begegnen uns täglich auch die vielen„großen“ gesellschaftlichen Themen, wie die weltpolitische Lage, die Klima- und Energiepreisentwicklung und seit mehr als 2 Jahren das Thema der Corona-Pandemie mit ständig neuen Verordnungen, die beachtet werden sollen. Es braucht einen „geschmeidigen“ Umgang mit all diesen Informationen und Herausforderungen, um zuversichtlich zu bleiben und sich vor Überforderung zu schützen. Was das bedeuten kann, darüber wollen wir uns austauschen und Anregungen geben lassen.

Hinweis: 15 Uhr Kaffee, ab 16 Uhr Thema
Anmeldung: bis 16.11.22, Kinderbetreuung auf Wunsch - bitte anmelden

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22-2-01Z03

Wann: Sa. 19.11.2022, 15:00 - 18:00 Uhr

Wo: keb-Bildungsraum I/ II,III und IV

Beitrag: freiwillig

Anmeldeschluss: 16.11.2022


Datum
19.11.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
keb-Bildungsraum I/ II,III und IV