/ Details

Spurensuche – Bild- und Tonspuren im Heimatmuseumsgarten

Ob wir wollen oder nicht, wir hinterlassen Spuren. In den Erinnerungen unserer Familie, Freunde und Weggefährten. Im Umgang mit der Natur. Es gibt Spuren, die sich einbrennen und andere, die sich auflösen. Spuren in Stein, in Sand, im Wasser. In unseren Herzen.
Spurlos geht niemand durchs Leben.
Im altehrwürdigen Garten des Heimatmuseums mit Kapelle, ein ebenfalls von Spuren gezeichneter Zeitzeuge im Herzen Reutlingens, begeben sich die Künstler*innen der Reutlinger Künstlergruppe KuajO (Kunst an jedem Ort) mit Bildern, Poesie, Musik, Perfomance und Mitmachaktionen gemeinsam mit ihren Besuchern und Freunden auf Spurensuche.
Als eine besondere Spur, die wir an diesem Tag hinterlassen wollen, mag die Musik ukrainischer Kinder gelten und eine Schweigeminute. Für den Frieden auf dieser Erde und in unseren Herzen.

14:00 Bystrich & Friends , Begrüßung Claudia Guggemos , Schweigeminute, Ukrainisches Lied
14:20 Painted Jazz I Pinsel folgt dem Ton
15:00 Tristan Vox & Jochen Weeber Texte und Musik zum Thema Spurensuche
15:30 Painted Jazz II Musik folgt dem Pinsel
16:20 Heidemarie Köhler Spurensuche
16:30 Jeff Baker Rockiger Ausklang

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22-1-05Z02

Wann: So. 17.7.2022 - So. 17.7.2022, 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: Garten des Heimatmuseums

Beitrag: 0,00 €

Anmeldeschluss: 10.07.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
17.07.2022
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Garten des Heimatmuseums Reutlingen


Abgelaufen