Theaterstück: Du bist meine Mutter

Eine Tochter besucht ihre demente Mutter im Pflegeheim. Gisela Nohl spielt beide Rollen und bringt Alltägliches berührend auf die Bühne. Nähe und Distanz wechseln wie das Erinnern und das Ver­schwinden der gemeinsamen Geschichte. Das Stück zeigt, wie sich Beziehungen ändern, wenn das Erinnern immer mehr schwindet.
Im Anschluss Gespräch mit der Schauspielerin und dem von Demenz betroffenen Ehepaar Georg Jungkamp-Streese und Jutta Streese.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 22-1-04P16

Wann: Fr. 6.5.2022, 19:00 - Uhr

Wo: Christuskirche, Lohmühlestr. 30

Beitrag: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Anmeldung nicht notwendig

Info beachten