/ Details

Fußwallfahrt des Katholischen Landvolks nach Flüeli/Zentralschweiz
Grenzen erleben und überwinden

Im Zentrum der Wallfahrt zu Fuß stehen die Begegnungen und Erlebnisse auf dem Weg. Die Fußwallfahrt fordert den Pilgern und Pilgerinnen körperlich einiges ab und genau darin liegt ihr Reiz. Jeder erlebt Grenzen und jeder erlebt, dass es weiter geht. Getragen von Zuversicht, vom Glauben und von einer starken Gemeinschaft. Aufgrund dieser tiefgehenden Erlebnisse ist die Fußwallfahrt seit langem einer der Höhepunkte im VKL-Programm. Zu Fuß den weiten Weg nach Flüeli zu gehen, ist wie ein Gebet mit jedem Schritt. Der äußere Rahmen bietet die Möglichkeit für tiefe und neue Erfahrungen mit sich selbst, seinen Mitmenschen und der Natur. Auf der langen Wanderung bietet sich immer die Chance, zu neuen Einsichten zu gelangen und sich selbst neu zu erleben.

Status: Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 22-1-04P04

Wann: Fr. 29.7.2022 - Sa. 13.8.2022

Wo:

Beitrag: 0,00 € Termine: 1. Etappe: Fr 29. Juli 2021 bis Do 4. August 2022
2. Etappe: Do 4. August 2021 bis Sa 13. August 2021
Kosten: Die Kosten für die erste Etappe werden unterwegs umgelegt (ca. € 100,-).
Die zweite Etappe kostet für VKL-Mitglieder ca. € 400,- und € 420,- für
Nichtmitglieder. Kinder, Jugendliche und Studenten zahlen € 200,-

Anmeldeschluss: 03.06.2022

Kooperation: Verband Katholisches Landvolk e.V.

Hinweis: Der Weg verläuft in zwei Etappen. Start ist am Fr 29. Juli in Stetten ob Lontal. Von dort führt der Weg zum Bodensee. Die zweite Etappe startet am Do 4. August in Ailingen am Bodensee und endet am Sa 13. August in Flüeli.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

bei Verband Katholisches Landvolk, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711 9791-4580, Email: vkl@landvolk.de

Info beachten