Programm » Kultur-Räume – Kunst & Kreativität

KunstBlick in die Region:
KunstBlick in die Region: Esslingen – Die junge „Alte Stadt“ am Neckar


Führung durch St. Dionys und Frauenkirche, Spaziergang durch die Altstadt

Esslingen zählt zu den ältesten und zugleich zu den schönsten Städten im Mittleren Neckarraum. Die ehemalige Reichsstadt blickt stolz auf ein Stadtbild, in dem sich über 1200 Jahre Geschichte spiegeln. Die hervorragend erhaltene Altstadt offenbart sich als ein Musterbuch des Mittelalters, das sich bei einem Rundgang Kapitel für Kapitel öffnet. Mit den Kirchen, den altehrwürdigen Neckarbrücken, dem Reichsstädtischen Rathaus oder dem stolzen Kauf- und Steuerhaus und dem anschließenden engen Gassengewimmel hat sich hier alles erhalten, was eine reiche Stadt im Mittelalter ausmachte.
Schon die Maler und Dichter der schwäbischen Romantik feierten in ihren Werken den Blick von den Weinbergen der Neckarhalde hinein in die Stadt, der durch den filigranen Turm der Frauenkirche, dem geschwisterlichen verbundenen Turmpaar der Stadtkirche St. Dionys und schließlich durch das spitze Dachreiterchen der Dominikanerkirche einen eigenen malerischen Rhythmus gewinnt. Spätestens dieser Drei-Kirchen-Blick macht neugierig auf die im wahrsten Wortsinne herausragendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Wann:
wird wegen der sich ständig ändernden Coronabedingungen kurzfristig kommuniziert
Wo:
Treffpunkt Hauptportal der Kirche St. Dionys (direkt am Marktplatz)
Referent/in:
Ulla Katharina Groha M.A.
Beitrag:
€ 12,-

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Programmübersicht