Programm » Kultur-Räume – Kunst & Kreativität

Stabile Sachen aus Ton

Arbeiten mit Ton - für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Handwerken mit Ton ist eine alte Technik mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. In einer bunt gemischten Gruppe wollen wir an 4 Nachmittagen herausfinden, was man aus Ton alles machen kann. Anfänger erhalten eine Einführung und können einfache Kunstwerke fertigen. Hergestellt werden sollen in erster Linie stabile Sachen aus Ton. Der Grund dafür ist, dass die luftgetrockneten Stücke auswärts gebrannt werden müssen.
Der Werk-Kurs mit Ton ist ein offenes inklusives Angebot der Seelsorge bei Menschen mit Behinderung und kann bei entsprechender Nachfrage im neuen Jahr weiterführt werden.

Wann:
Mittwoch, 07.10.2020
14. 10./ 21. 10 und 18. 11.2020/ 4 Termine/ jeweils 16.00 – 17.30 Uhr
Wo:
Keb-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Referent/in:
Raphael Schäfer
Beitrag:
€ 30,- / Menschen mit keinem oder geringen Einkommen zahlen die Hälfte. In diesem Beitrag sind Materialkosten zum Teil inbegriffen (5 kg Rohton + Brennen). Weitere Kosten fallen bei Glasurbrand an.
Anmeldung:
bis 30. 9. 20 an keb-Bildungswerk oder raphael.schaefer@prs.rt.schule-bw.de, (max. 10 TN)

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Programmübersicht