Programm » Frauenforum

Maria 2.0

Andacht und Gespräch für Frauen und Männer

Angefangen hat alles mit einem Lesekreis. An einem Abend haben die Frauen darüber gesprochen, wie sehr sie die aktuelle Situation in der Kirche beschäftigt. Wie schwierig es manchmal ist, Menschen, die fern der Kirche stehen, zu erklären warum man überhaupt noch dabei ist, bei all dem Grauen, das da in den letzten Jahren immer und immer wieder und immer mehr zu Tage getreten ist und tritt und wie sehr uns der Umgang der meisten Amtsinhaber mit den Tätern, den Mittätern und den Opfern entsetzt. Dass seit Jahren die immer gleichen Fragen diskutiert werden und dass trotz der allseits beteuerten Reformbereitschaft die Abschaffung bestehender männerbündischer Machtstrukturen nicht in Sicht ist.
Für diese Frauen war ein stillschweigender Austritt keine Option. Sie kämpfen für einen Weg, der es uns und auch den nachfolgenden Generationen nicht nur erträglich macht, sondern sogar Freude, in dieser Kirche zu bleiben! Schnell war ihnen klar: wir müssen nicht nur klagen, sondern handeln und Maria2.0 war geboren. Maria 2.0 ist keine Gruppe einer bestimmten Gemeinde, sondern eine freie Initiative von Frauen.
Auch in Reutlingen gibt es ein loses Netzwerk interessierter und engagierter Frauen. Wenn Sie mitarbeiten oder einfach nur informiert werden wollen, melden Sie sich bitte beim Bildungswerk oder suchen Sie bei einem der Gesprächsangebote nach einer der Andachten Kontakt.

Wann:
Freitag, 14.01.2022, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Wo:
St. Wolfgang, Reutlingen
Leitung:
Gabriele Rupert, Gerlinde Münch, Maren Stanislaus, Margarete Patak, Dr. Claudia Guggemos und Teams
Beitrag:
kostenfrei
Anmeldung:
erwünscht bis 3 Tage vor der Veranstaltung ans Bildungswerk

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht