Programm » Eintauchen ins Geheimnis - Meditation & Kontemplation

Waldbaden

Waldbaden beruht auf einer sehr alten japanischen Tradition. Man braucht dazu keine Badehose und kein Handtuch. Sondern es meint das Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, um Entspannung zu suchen und zu sich selbst zu finden. Es ist keine Sportart und erfordert keine besondere Fitness; Voraussetzung ist also nur die Fähigkeit und Bereitschaft, sich auf sich selbst einzulassen und eine Weile Stille zu ertragen. Eine Führung dauert zweieinhalb bis drei Stunden und umfasst mehrere Übungen, die in einem physiologisch-psychologisch sinnvollen Rhythmus aufeinander folgen. Diese Übungen dienen großenteils dazu, die sinnliche Wahrnehmung zu aktivieren und dem Intellekt ein wenig Pause zu gönnen. Stresssymptome lassen nach, der Kortisolspiegel sinkt, das Immunsystem kann wieder vermehrt seiner Aufgabe nachkommen.

Wann:
Freitag, 24.09.2021, 16:30 Uhr
bis max. 19.00 Uhr
Wo:
Gemeindewald bei Kusterdingen (Treffpunkt der Parkplatz gegenüber vom Hundesportverein in Kusterdingen)
Referent/in:
Cornelia Blume, Heilpraktikerin, Sängerin, zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden
Hinweis:
Wetterfeste, lange Kleidung und ein Repellent gegen Zecken sind hilfreich, ebenso ein Sitzkissen und etwas zu Trinken
Beitrag:
€ 20,- (€ 10,- Geringverdienende)
Anmeldung:
bis 17. 9. 2021 ans Bildungswerk (max. 8 TN)

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht