Programm » Weite Horizonte – Gesellschaft & Politik

Corona weltweit

EinBlicke in die aktuellen Situationen im globalen Süden

„Corona haben wir erst im Griff, wenn wir es auch in Angola besiegt haben“ (Ingmar Hoerr, CureVac). Nach eineinhalb Jahren globaler Pandemie ist es Zeit zu fragen: Wie sieht es aus mit der Bekämpfung der Pandemie weltweit? Wie ist die Perspektive eines Klinikleiters in Südindien, Fachkräften und Aktivist*innen in Uganda und anderen Teilen der Welt? All diese Perspektiven ergänzen einander und helfen uns zu verstehen, wie sich die Situation an anderen Orten der Welt darstellt. Gemeinsam kommen wir auch der Frage auf die Spur, was wir hier vor Ort tun können, um den globalen Kampf gegen Covid 19 zu unterstützen.

Alle Veranstaltungen der 30. Interkulturellen Woche unter https://dekanat-reutlingen.drs.de/oekumene/interkulturelle-woche.html und im Programmheft, erhältlich in Kirchengemeinden und öffentlichen Einrichtungen sowie bei der Dekanatsgeschäftsstelle, Schulstr. 28, 72764 Reutlingen eMail: DekGesch.Rt@drs.de

Wann:
Montag, 20.09.2021, 19:30 Uhr
Wo:
Gemeindehaus Heilig Geist, Reutlingen
Referent/in:
Dr. Wolf-Gero Reichert (Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart), Fr. Renny Mundenkurian, Jubilee Mission Hospital, Kerala, und Franziska Weisshar, Fachkraft beim Young Catholic Workers Movement, Uganda, Referent*innen des EPIZ
Moderation: Dr. Claudia Guggemos
Hinweis:
Kooperation: keb Bildungswerk mit Entwicklungspädagogisches Informationszentrum (EPiZ) Reutlingen / BtE, der Kirchengemeinde Heilig Geist und der Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart im Rahmen der Interkulturellen Woche
Beitrag:
Spende erbeten
Anmeldung:
erwünscht bis zum 20.9.2021 ans Bildungswerk

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht