Programm » Ganzheitlich leben – Körper & Seele

Die Kraft des Wassers…Wanderung inclusive geologischer Führung

In der Reihe: Gemeinsam bewegt - Mein Lieblingsweg

Das Wasser hat die Landschaft der Schwäbischen Alb über die Jahrtausende ge-formt. jedoch war dieses Element für die Bevölkerung, die sich über die Jahrhunderte auf der Alb ansiedelten – immer schon - ein äußerst kostbares Gut. Die Frucht brach­te oftmals nicht die Erträge, die man sich andernorts gut vorstellen konnte. Wir wandern von Burladingen nach Ringingen und von dort nach Stetten u. Holstein. Sie erfahren – an einem diesbezüglich besonderen Ort – im „Dorf“, das aus­nahms-wiese einen Doppelbrunnen besaß, über Bedeutung und die Aus­wirkungen des Was-sers im Oberen Laucherttal, ins­besondere über die Wasserver­sickerung, die Dolinen und an­dere Naturerschei­nungen. Die in unsere Wanderung „eingebaute“ Führung gibt tie­fer­gehende Ein­blicke in die Geologie und die mineralo­gischen As­pekte dieses Karst­gebiets.

Unsere Reihe ist für Menschen, die zwar wanderfreudig sind, sich aber allein nicht aufraffen und gerne auf eine bunt gewürfelte (offene) Wandergruppe treffen. Die Wanderungen sind auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ausgerichtet. Eigene favorisierte Wanderwege können gerne für unsere Reihe eingereicht werden und sind ausdrücklich willkommen! Wir helfen bei der Umsetzung.

Wann:
Sonntag, 07.11.2021, 11:30 Uhr
Rückfahrt nach Reutlingen ab 18:30 Uhr
Wo:
Treffpunkt in Burladingen ist an der Bahnstation Burladingen-West (Jahnstraße)
Referent/in:
Mechthild Betz M. A., Ehrenamtskoordinatorin Seelsorgeeinheit Reutlingen-Nord
Hinweis:
Bitte mitbringen: wetterentsprechende Kleidung, feste Schuhe, Sitzkissen, Wasser, Rucksack, Vesper (evtl. Einkehr); Strecke: 16 km
Beitrag:
€ 5,-
Anmeldung:
bis 1. 11. 21 ans Bildungswerk

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht