Programm » In Beziehung sein – Ich & Du & Familie

Lust auf das Gestalten von Zukunft – trotz aller Unsicherheiten des Lebens

Sonntagsbrunch im TAFF der TREFF in Video-Präsenz

Wie können wir handlungsfähig bleiben angesichts einer unübersichtlichen und oft nicht planbaren Zukunft? Was macht uns Mut und gibt uns Zuversicht? Fast über Nacht hat sich unser Leben letztes Frühjahr durch die Corona-Pandemie bis in alle Lebensbereiche und unseren Alltag hinein verändert. Viele Bereiche unseres Lebens wurde aus dem Gleichgewicht gebracht und vermeintliche Gewissheiten auf den Kopf gestellt, z. B. hinsichtlich unserer Arbeitsplätze, der Kinderbetreuung, der Schulbildung, Kultur und unserer Kontakte zu anderen. Aber auch andere unerwartete Schicksalsschläge können jeden von uns treffen und unser Leben von heute auf morgen verändern. In solchen Situationen machen wir uns häufig Gedanken, die auch lähmend sein können, wie alles werden soll und wie wir Krisen bewerkstelligen können. Das ist völlig normal und dennoch ist Angst alleine kein guter Ratgeber. Welche anderen kraftvollen Möglichkeiten es gibt, um mit Unsicherheiten und Unplanbarkeiten umzugehen, darum soll es bei dieser Veranstaltung gehen.

Hinweis: Wenn Kontaktbeschränkungen auf Grund von Corona eine Präsenzveranstaltung nicht möglich machen, findet der Vortrag als Video-Präsenz-Veranstaltung statt.

Wann:
Sonntag, 17.01.2021, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr
Wo:
per ZOOM in Video-Präsenz
Referent/in:
Ulrike Schall-Reißler
Hinweis:
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Einladung zum ZOOM-Meeting. Ab 10.30 Uhr laden wir Sie zu einem virtuellen Kaffee für einen gemeinsamen Austausch ein.
Beitrag:
€ 6,- (Alleinerziehende mit geringem Einkommen und Arbeitslose nach Möglichkeit € 4,-), bitte überweisen auf unser Konto bei der KSK Reutlingen IBAN: DE55 6405 0000 0000 0333 52, BIC: SOLADES1REU
Anmeldung:
bis 13. 1. 2021 ans Bildungswerk

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht