Programm » In Beziehung sein – Ich & Du & Familie

Die Kinder und sich selbst im Blick: Beziehungen gut gestalten – trotz Trennung - für dich – für mich – für uns

Bildungs- und Begegnungstage für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Als Alleinerziehende möchte man das Beste für sein Kind oder seine Kinder trotz der oft angespannten Lebenssituation. Je nach Phase der Trennung und Dauer des Alleinlebens kann das Denken, Fühlen und Handeln der Eltern von starken Affekten wie Wut, Angst, Kränkung und Verlusterfahrung geprägt sein. Nicht selten geben sich die Kinder die Schuld und verstricken sich dabei in Loyalitätskonflikte. In dieser Situation benötigen sie von ihren Eltern viel Sicherheit und Unterstützung. Eltern stehen dabei vor großen Herausforderungen.
Eine Antwort darauf gibt das Elterntraining „Kinder im Blick“, das seit vielen Jahren sehr erfolgreich für Eltern von einem Team der LMU München entwickelt wurde. Eltern lernen dabei, eine gute Beziehung zu ihrem Kind zu pflegen, eine Verbesserung der Kommunikation zum Ex-Partner zum Wohle der Kinder aufzubauen und vor allem eine gute Selbstfürsorge im Blick zu haben.
In diesen Tagen werden Sie praxisnah die Inhalte von „Kinder im Blick“ kennenlernen und gemeinsam mit anderen ausprobieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist, sich Zeit zu nehmen für Bewegung, Entspannung, kreativen Tanz, gemeinsame Ausflüge und Gespräche, so dass dabei Gestaltungsräume eröffnet oder vertiefen werden können.

Wann:
Mittwoch, 19.06.2019, 18:00 Uhr
bis Sonntag, 23. 6. 2019, 13 Uhr
Wo:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
Referent/in:
Gabriele Holland-Junge
Leitung:
Maria Dombrowsky
Anmeldung:
bis 15.04.2019 ans Bildungswerk; bitte Sonderprospekt anfordern.


» Download PDF-Dokument

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg