Programm » In Beziehung sein – Ich & Du & Familie

Selbstbestimmt vorsorgen durch Vollmacht, Patientenverfügung, Testament und Co

Sonntagsbrunch im TAFF - der Treff Reutlingen

Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. In diesem Fall haben selbst die nächsten Angehörigen, seien es Ehegatten oder Kinder, nicht automatisch das Recht, für die Betroffenen zu handeln. Der Vortrag verschafft einen Überblick über die rechtlichen Instrumente, die dazu dienen sollen, dass der eigene Wille Beachtung findet, wenn man ihn selbst nicht mehr äußern kann – sei es zu Lebzeiten oder nach dem Tod. Es kann keine Einzelfallberatung bei diesem Treffen angeboten werden. 

Wann:
Sonntag, 19.05.2019, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr
Wo:
KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Referent/in:
Martina Richter, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Hinweis:
Ab 10.30 Uhr gibt es das Angebot eines gemeinsamen Brunchs. Essen für Brunch bitte mitbringen, um miteinander zu teilen. Getränke werden gestellt. Der thematische Teil beginnt um 11.30 Uhr.
Beitrag:
€ 6,- (Alleinerziehende mit geringem Einkommen und Arbeitslose nach Möglichkeit € 4,-)
Anmeldung:
bis spät. Mittwoch davor ans Bildungswerk (einfache Anmeldung); Kinderbetreuung auf Wunsch

» zur Anmeldung

 

» zurück zur Monatsübersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg