Programm » Wurzeln und Visionen – Religion & Philosophie

Ich und Gott?

Offener Vortragsabend über Ich–Wahn, Sinn und Erkenntnis

Die massive Überbewertung von Individualität ist das größte Hindernis für Frieden. Mit bestechender Logik widerspricht der Physiker Markolf Niemz dem übermäßigen Streben nach Selbstverwirklichung. Mit den Erkenntnissen aus Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie entwirft er eine neue Sicht auf unsere Beziehung zu Gott und der Wirklichkeit. Freiheit und Glück stehen in einem neuen Zusammenhang. Der Vortrag ist eine fesselnde Reise zum Ich, die uns innehalten lässt!

Wann:
Mittwoch, 03.04.2019, 19:30 Uhr
Wo:
Gemeindehaus Martinskirche Metzingen
Referent/in:
Prof. Dr. Markolf H. Niemz ist Physiker und hat einen Lehrstuhl für Medizintechnik. Seine Bücher sind Bestseller und beleben den Dialog zwischen Naturwissenschaften, Philosophie und Religion.
Hinweis:
Kooperation: Familienbildungsarbeit der Evang. Kirche Metzingen (Kontakt: Peter Hild, Telefon 07123/ 920991, peterhild@t-online.de) mit der Katholischen Erwachsenenbildung und dem Haus der Familie Reutlingen
Beitrag:
€ 10,- (6,-)

 

» zurück zur Monatsübersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg