Trauergruppe für Hinterbliebene nach Suizid

Die Krisenberatungsstelle Reutlingen des Arbeitskreis Leben (AKL) Reutlingen/Tübingen e.V. bietet Trauernden, die einen Angehörigen durch Selbsttötung verloren haben, Beratung und Begleitung an. Im geschützten Rahmen der Gruppe können sich Trauernde mit anderen Betroffenen austauschen, Rückhalt finden und wieder Mut entwickeln, in das Leben zu vertrauen. Es werden Themen aufgegriffen, die das Leben als Hinterbliebene bestimmen. Die Gruppe wird von zwei Fachkräften des AKL geleitet.

Status: Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 24-1-04P03

Wann: Di. 16.1.2024 - Di. 2.7.2024, 18:30 - 20:30 Uhr

Wo: AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen

Beitrag: 70,00 € Teilnahmebeitrag für den gesamten Zyklus. Ermäßigung auf Anfrage

Anmeldeschluss: 06.02.2024

Kooperation: Arbeitskreis Leben e.V., Reutlingen

Hinweis: Weitere Termine ab Januar werden noch festgelegt.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
16.01.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
13.02.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
12.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
09.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
07.05.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
04.06.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen
Datum
02.07.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
AKL-Reutlingen, Karlstr. 28, 72764 Reutlingen


Info:

Arbeitskreis Leben e.V., Reutlingen, Geschäftsstelle: 07121/44412, E-Mail: akl-reutlingen@ak-leben.de

Info beachten