Meditation als Heilkunst „Wir bedürfen der Stunden, in denen wir schweigend lauschen“. Edith Stein.

„Meditation ist eine wundervolle Methode, um mit sich selbst in Kontakt zu treten und zu mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu finden, der rastlose Gedankenfluss wird unterbrochen und die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick gerichtet. Regelmäßiges Meditieren führt auf sanfte Weise zu einer Verbesserung der Konzentration, körperlicher Entspannung sowie zu einer allgemeinen Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit.
Ablauf der Stunden:
Vorbereitende Entspannungsübungen im Liegen fördern die Körperwahrnehmung und eine achtsame innere Grundhaltung. Auf dem Weg hinein in die Stille begleiten klassische Musik und die Klänge von Klangschalen. Meditatives Gehen führt nach der Klangmeditation über in die abschließenden Schweigemeditation.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf einer strengen Meditationspraxis, sondern auf der Entfaltung heilsamer Prozesse und der gesundheitsfördernden Wirkung der Meditation und dem individuellen Wohlbefinden der Teilnehmer*innen. Das Sitzen auf dem Boden ist keine Voraussetzung. Jeder kann teilnehmen!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22-2-04-13

Wann: Fr. 23.9.2022 - Fr. 16.12.2022, 10:30 - 11:45 Uhr

Wo: Bea-Haus Meditationsraum

Beitrag: 113,00 €

Anmeldeschluss: 16.09.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
23.09.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
30.09.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
07.10.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
14.10.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
21.10.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
28.10.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
11.11.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
18.11.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
25.11.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum
Datum
02.12.2022
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Bea-Haus Meditationsraum

Seite 1 von 2