Unsicherheiten und Ängste bei richtigem Umgang können sie gute Alltagshelfer werden!

Nicht nur in Zeiten von COVID-19 plagen uns Ängste und Unsicherheiten. Oft entscheiden wir uns für ein „Wegschieben“ dieser Sorgen und der dahinterstehenden Ängste. Es ist unangenehm und anstrengend sich mit ihnen zu beschäftigen. Der Vortrag setzt einen Schritt zuvor an: er erklärt, wie Unsicherheiten, Sorgen und Ängste zu guten Alltagshelfern werden können. Ihr Nutzen: Nach 90 Minuten können Sie zwischen den Abstufun­gen von Alltagsängsten unterscheiden, und wie aus ihnen Alltagshelfer werden können. Sie erfahren, ab welchem Punkt Angst krank machen kann.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22-2-04-06

Wann: Di. 27.9.2022 - Di. 27.9.2022, 20:15 - 21:45 Uhr

Wo: Online

Beitrag: 12,00 € (Ermäßigt: 8,00 €)

Anmeldeschluss: 20.09.2022

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.