Mehr Leichtigkeit und Lebensfreude erleben? Mit Gewaltfreier Kommunikation Verbindungen schaffen Bildungs- und Begegnungstage für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Eine Auszeit vom Corona-Alltag haben – bei diesen Bildungs- und Begegnungstagen werden wir sie uns nehmen. Wer wünscht es sich nicht, im Leben mit sich selbst und mit den Mitmenschen in Frieden und Leichtigkeit zu leben?
Mit der „Gewaltfreien Kommunikation (GFK)“ nach Marshall Rosenberg gibt es eine Methode als Hilfestellung, um eine liebevolle Verbindung zu sich selbst und zu anderen zu intensivieren. Ebenso geht es darum, wie man in Konflikten für alle Beteiligten eine gute Lösung findet, zu sich steht und andere gleichzeitig berücksichtigt? In einer kleinen Gruppe begleitet dabei eine erfahrene Trainerin. Vielfältige Methoden, Abwechslung im Programm und auch Meditation unterstützen dabei.
Was kann einem dieses Seminar nützen?
…zu lernen, noch wertschätzender mit sich selbst und anderen umzugehen,
…zu lernen, Kritik, Urteile und Angriffe nicht persönlich zu nehmen,
…mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in Konflikten zu gewinnen,
…besser verstehen zu lernen, was einem selbst und anderen wirklich wichtig ist,
…zu erleben, dass die Bereitschaft der Mitmenschen wächst, sich kooperativ und konstruktiv zu verhalten.
Wir arbeiten an den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um konkrete Situationen zu reflektieren und Lösungen zu finden, die eine Verbindung mit Menschen fördern. Die innere Haltung der GFK wird vertieft, und es gelingt somit leichter, sie in unterschiedlichen Anwendungsgebieten anzuwenden. So ist es möglich, das Leben und den Alltag immer besser nach eigenen Werten auszurichten, was zu Entspanntheit und Zuversicht führt.
Die andere Seite einer Auszeit, um zu entspannen wird in diesen Tagen auch nicht zu kurz kommen bei gemeinsamen Gesprächen und Austausch untereinander und bei gemeinsamen Ausflügen und Spiel mit den Kindern.
Während der thematischen Einheiten für die E­­r­wach­senen haben die Kinder mit unseren Kinderbe­treu­ern ihr eigenes Programm.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22-1-01Z06

Wann: Mi. 15.6.2022 - So. 19.6.2022, 18:00 - 13:00 Uhr

Wo: Rot a. d. Rot, Bildungshaus St. Norbert

Beitrag: 229,00 € Erwachsene (EZ)
Erwachsene (DZ/MZ) € 189,-
Kinder 4-13 Jahre € 94,-
Ermäßigung auf Nachfrage

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen