Hygienekonzept

  • Allgemeine Hygienemaßnahmen: Abstand, Mundschutz, Handhygiene, Lüftungskonzept.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske ist in geschlossenen Räumen erforderlich (auch am Platz). Wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, ist dies auch im Freien erforderlich. 
  • Die maximale Teilnehmendenzahl eines Kurses oder Vortrags orientiert sich an der Raumgröße. 

Bei den Veranstaltungen gilt für Teilnehmende und Referent*innen die 2G plus-Regel, d.h. dass nur noch Personen an den Kursen teilnehmen können, für die gilt:

  • Sie können eine Boosterimpfung nachweisen oder
  • eine vollständige Impfung nachweisen, deren letzte Einzelimpfung nicht mehr als 6  Monate zurückliegt (Nachweis per QR-Code) oder
  • eine Genesungsbescheinigung vorlegen, die belegt, dass die Infektion maximal 6 Monate zurückliegt.

Ausnahmen gibt es im Bereich Familienbildung und für verschiedene Personengruppen:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (Diese Ausnahme gilt bis zum 31.1.2022).
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzulegen.
  • Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommision (Stiko) gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der Stiko gibt. (medizinischer Nachweis erforderlich)
  • Diese Personen müssen sowohl in der Warn- als auch in der Alarmstufe einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen.
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Corona-Verpflichtungserklärung keb-Reutlingen.

COVID 19 / Bestätigung - Verpflichtungserklärung für Veranstaltungsteilnehmer*innen

  1. Ich bestätige, dass ich entweder vollständig geimpft oder genesen bin und habe den jeweiligen Nachweis (Impfnachweis älter als 14 Tage, Genesenenbescheinigung) der Kursleitung vorgelegt.
  2. Ich bestätige, dass ich derzeit keine Krankheitssymptome aufweise und nach meiner Kenntnis derzeit auch nicht an COVID-19 erkrankt bin.
  3. Ich bestätige, dass ich derzeit wissentlich nicht in Kontakt zu an COVID-19 erkrankten oder infizierten Personen stehe.
  4. Ich bestätige, dass ich in den letzten 14 Tagen wissentlich keinen Kontakt zu an COVID-19 erkrankten oder infizierten Personen hatte.
  5. Ich verpflichte mich, bei Bekanntwerden einer COVID-19 Infektion oder bei Auftritt von Krankheitssymptomen unverzüglich die katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V. telefonisch zu informieren.
  6. Ich verpflichte mich, bei Bekanntwerden eines Kontakts mit einer an COVID-19 erkrankten oder infizierten Person unverzüglich die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V. zu informieren.
  7. Ich verpflichte mich, bei Bekanntwerden einer COVID-19 Infektion die Räumlichkeiten der die katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V. nicht mehr zu betreten.
  8. Ich verpflichte mich, bei Bekanntwerden eines Kontakts mit einer an COVID-19 erkrankten oder infizierten Person die Räumlichkeiten der die katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V. nicht mehr zu betreten.

Datum: ______________________________________________________

Name:_______________________________________________________

Anschrift: _____________________________________________________

Mailadresse:___________________________________________________

Unterschrift: __________________________________________________

 

 

» zurück zur Übersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg