Weihnachtsgruß

Andernorts

Häuser, zusammengerückte Mauern Warmes Licht – Wärme auch im Innern? Traue ich mich hin? Was wartet dort? Wer wohnt? In Erwartung, mit Spannung, hin und weg Die Sicherheit hier und dort Hier und dort Kommen und Gehen Blick-Wechsel dort und hier Zusammenkommen, anlehnen aneinander Auseinandergehen, aufbrechen voneinander Herausfordern, ausprobieren miteinander Weiter Raum, Nähe und Enge und Ferne Ich stehe und schaue, erwarte und gehe Eine Neugier Am andern Ort wird Wort Text: Johannes Braun Bild: Ulrich Neubert Sehr geehrte Damen und Herren, Haltung wirkt! Damit unsere Haltung Wirkung entfalten kann, braucht es immer wieder „Halt“. Halt im Sinne von „Stopp! Bremse Dich! Mach eine Pause!“ und Halt im Sinne von „Orientierung und Stütze.“ Zu beiden Arten von „Halt“ laden uns die Weihnachtstage und der Jahreswechsel ein: Zum Innehalten, Sortieren und Neuausrichten. Wir wünschen Ihnen frohe und gesegnete Weihnachten und ein gesundes, glückliches, anregendes Neues Jahr. Für Ihre Verbundenheit mit unserer Bildungsarbeit bedanken wir uns herzlich und hoffen, dass wir Ihnen auch 2020 einen „Andernort“ für Ihr Innehalten, Sortieren und Neuausrichten bieten können. Freundliche Grüße Ihr KEB-Bildungswerk-Team

 

» zurück zur Übersicht

Höhle in den USAPilgerndes PaarGeöffnete Tür - Blick ins WeiteWaldlichtungAuf dem Jakobsweg